Studium studieren
Ausbildung


Theologie Studium

Der Studiengang der Theologie ermöglicht es seinen eigenen Glauben zu vertiefen, während man sich auf eine eine lohnende und herausfordernde Karriere in Bereichen wie religiöse Führung, Bildung oder Verwaltung von religiösen Einrichtungen vorbereitet. Studiengänge in Theologie bieten Schwerpunkte in Geschichte und Traditionen eines bestimmten religiösen Glaubens. Der Studiengang beschäftigt sich weiterhin mit den grundlegenden Fragen des menschlichen Lebens aus der Perspektive der christlichen Tradition. Die Palette der Kurse und Abschlüsse bei einem Theologie Studium ist breit gefächert und bietet viele berufliche Möglichkeiten. Religiöse Systeme – wie Buddhismus, Christentum, Judentum, Hinduismus und Islam – haben einen erheblichen Einfluss auf das Leben von Millionen Menschen, und sie spielen eine wesentliche Rolle bei der Schaffung von Gemeinden und Ländern.

Zu den Fächer können biblische Übersetzung, Eschatologie, historische Entwicklung des religiösen Denkens und Auslegung der Bibel und auch Altgriechisch, Latein, Hebräisch gehören. Nach Abschluss des Theologie Studiums sind die religiösen und spirituellen Führer, wie die Pfarrer und Priester, verantwortlich für Lehre und Unterricht des religiösen Glaubens für Gemeindemitglieder oder an Schulen. Die Pflichten variieren je nach Kirche und Konfession, aber die meisten Geistlichen fürhen Gottesdienste, geben Sakramente und sind für die religiöse Erziehung verantwortlich.

In vielen Gemeinden besuchen sie auch kranke und sterbende Gemeindemitglieder, helfen Familien und Einzelpersonen bei der Beseitigung von Konflikten und sie bieten praktische und religiöse Beratung für junge Menschen an. Nach dem Theologie Studium bieten sich also Perspektiven in der Erwachsenenbildung, als Gemeindereferent, viele Theologen arbeiten auch in der Wirtschaft oder sind selbstständige Berater und mit 1,2 Millionen Beschäftigten ist die Kirche – nach dem Staat – immer noch Deutschland größter Arbeitgeber. Die Kirche unterhält nicht nur Seniorenzentren, sondern auch Banken, Nachrichtenagenturen oder Verlage.

Diese haben auch oft Fotos, die sie auf Veranstaltungen aufgenommen haben, zu bearbeiten. Mit Einsatz von Lösungen von Digitaldruck kann dies erheblich erleichtert werden. Karten und Bücher können direkt nach Bearbeitung erstellt werden.




Copyright 2014 by www.studium-ausbildung.com