Studium studieren
Ausbildung


Fernstudium

Wenn Sie im Anzeigenteil der überregionalen Zeitungen Hinweise auf ein Fernstudium lesen, muss das nicht unbedingt immer ein Studium im herkömmlich bekannten Sinne sein, wo Sie nach dem Abitur ein Studium über mehrere Semester aufnehmen und anstelle von Vorlesungen die Unterrichtseinheiten per Post, E-Mail oder Wochenendkursen durchgeführt werden.

Vielmehr ist der Begriff Fernstudium vielschichtig. Gerade in der heutigen Zeit, wo von Ihrem Arbeitgeber erwartet wird, dass Sie sich weiterbilden, ist ein beruforientiertes Fernstudium von großer Bedeutung. Für Ihren Arbeitgeber hat das den Vorteil, dass er Sie für die Zeit der Fortbildung nicht ganz von Ihrer Tätigkeit freistellen muss, während Sie selbst während des Fernstudiums auch Einblicke über den sogenannten Tellerrand hinaus genießen können.
Die Angebote der Fernuniversitäten sind so vielschichtig wie Berufszweige es gibt. Egal ob in Wirtschaftsfragen oder im kaufmännischen Bereich können Sie sich weiterbilden.

Es gibt aber auch Angebote im Fernstudium, wo Sie einfach nur einen Schulabschluss nachholen können. Wenn Sie immer schon mal im Verwandten- oder Freundeskreis damit prahlen wollen, das Abitur in der Tasche zu haben, sollten Sie einen Versuch wagen. Oder Sie interessieren sich für Sprachen: Vom Fernstudium in Englisch bis zu solchen vermeintliche antiquierten Sprachen wie Latein oder Griechisch können Sie ein Abschlusszertifikat bekommen.

Beschränken sich diese Fernstudien-Gänge eher auf eine teilweise Weiterbildung, so können Sie durchaus auch ein vollständiges Studium als Fernstudium aufnehmen. Meist handelt es sich bei einem solchen Fernstudium um einen Bachelor-Studiengang. Ihr Vorteil ist, dass Sie zumindest zu Beginn des Fernstudiums noch Ihrer geregelten Tätigkeit nachgehen können. Wie sich das dann bis zum Examen entwickelt, muss jeder für sich beurteilen, doch können Sie sich darauf einstellen, dass Sie Ihren Urlaub hauptsächlich für das Absolvieren von Seminaren oder Kursreihen in der Fernuniversität vor Ort investieren müssen.
Grundsätzlich jedoch läuft ein Fernstudium so ab, dass Sie sich mit Ihrem Professor und den Komilitonen per E-Mail austauschen und auch die erforderlichen Arbeiten, die per Mail zu Ihnen gelangen, zu Hause bearbeiten und erledigen.




Copyright 2014 by www.studium-ausbildung.com